#Howto: set decimal places in charts and tooltips EN/GER

#für Deutsche Version nach unten scrollen#

Numbers in charts should be easy to read and understand.

Setting decimals places is key to correctly representing data.
With 23degrees.io it is easier than ever to choose the right number of decimals places.

Here’s how:

Step 1:

Make sure you know what language you are working with!
While in English speaking regions decimals are separated by a point (1.13),
German and and other European languages use the comma sign (1,13).

Once you have your dataset ready and start editing your chart or tooltip, it might be useful to have more than one decimal place in your displayed values. On the other hand too many decimal places can be confusing as for example 1.331 could be understood as either an integer “one thousand three hundred and thirty one” or as a fraction “one point three three one”.

Step 2:

Select your preferred language (comma vs. point) before copy pasting or uploading your data.

Step 3:

Set the number of decimal places (globally) in your data-set.
Klick on the purple Number symbol. Here you can set the number of decimals places.

Your chart should now look something like this.

As you can see, both the values inside the bars and those on the y-axis are now depicted with three decimal places. For the bars in the chart three decimals are fine but the for the y-axis they are redundant since we have axis intervals of 0.5.

To change the number of decimal places on the y-axis go to the chart tab in the editor. Then go to Value Axis and klick on the Number icon. Now adjust the number of decimals places for the values on the y-axis.

Done! Your chart should now look like this

This process can be applied to any area in your chart that displays values: axes, bars, tooltips, or description fields.

## Deutsche Version###

#Howto: Dezimalstellen in Diagrammen und Tooltips festlegen DE/GER

Zahlen in Diagrammen sollten leicht zu lesen und zu verstehen sein,
die Auswahl von Dezimalstellen ist dabei ein wichtiger Bestandteil.
Mit 23degrees.io ist es einfacher denn je, die richtige Anzahl von Dezimalstellen zu wählen, um sicherzustellen, dass Leser die im Datensatz dargestellten Zahlen richtig verstehen.

Und so geht’s:

Schritt 1:

Stelle sicher, dass du weißt in welcher Sprache du arbeitest!
Während im Englischen Dezimalstellen durch einen Punkt getrennt sind (1.13), wird im Deutschen und in anderen europäische Sprachen das Kommazeichen genutzt (1,13).
Es kann nützlich sein, mehr als eine Dezimalstelle in den angezeigten Werten einer Grafik zu haben. Andererseits können zu viele Nachkommastellen verwirrend sein, da z.B. 1,331 entweder als ganze Zahl “Eintausenddreihunderteinunddreißig” oder als Dezimalzahl “Einskommadreidreieins” verstanden werden könnte.

Schritt 2:

Wählen deine bevorzugte Sprache (Komma vs. Punkt), bevor du Daten einfügst.

Schritt 3:

Lege die Anzahl der Dezimalstellen (global) im Datensatz fest.
Klicke auf das violette Zahlensymbol. Hier kann die Anzahl der Dezimalstellen festgelegt werden.

Dein Diagramm sollte nun ungefähr so aussehen:

Wie man sehen kann, werden sowohl die Werte innerhalb der Balken, als auch die Werte auf der Y-Achse jetzt mit drei Dezimalstellen dargestellt. Für die Balken im Diagramm sind drei Dezimalstellen eine gute Lösung, aber für die Y-Achse sind sie überflüssig, da wir hier Achsenintervalle von nur 0,5 haben.

Um die Anzahl der Dezimalstellen auf der Y-Achse zu ändern, wähle im Editor den Punkt Chart. Gehe dann zur Werteachse (Value Axis) und klicke auf das Numbers Symbol.

Passe nun die Anzahl der Dezimalstellen für die Werte auf der Y-Achse an.
Fertig! Dein Diagramm sollte nun wie folgt aussehen:

Dieser Vorgang kann auf jeden Bereich in einem Diagramm oder einer Karte angewendet werden, der Werte anzeigt. Zum Beispiel Achsen, Balken, Tooltips oder Beschreibungsfelder mit Werten.

Follow us!

twitter: @23degrees_io
fb: @23degrees.io
ig: @23degrees_io

Stay tuned

Never miss any of 23°`s awesome updates.
Be the first to receive updates on our
latest data, newest features and
hottest visualizations.

Subscribe to newsletter

Publish your data

Use 23° to make the best out of your numbers.
Charts or maps, slideshows or reports:
23°-content suits your needs and the
needs of your audience.

Start publishing

Contact us

Westbahnstraße 7/20,
1070 Wien,
Austria

[email protected]
© 2020 by 23degrees. All rights reserved